Imagefilm,  Industriefilm,  Produktfilm,  Messefilm,  Eventfilm,  Ausbildungsfilm,  Baudokumentation

 

Messefilm

Ein Messefilm soll neugierig machen - und Besucher anlocken!

Das Bild von Messeständen änderte sich in den letzten zehn Jahren immer deutlicher zu mehr Multimedialität. Vielfach werden dazu Videos am Messestand präsentiert.

Der Messefilm unterscheidet sich von einem Produkt- oder Imagefilm dadurch, dass der Film meist ohne Ton auskommen muss. Er wird oft ergänzt durch Schriftzüge, Animationen und Untertitel.  

Messefilme rücken Ihr Unternehmen und Ihre Produkte ins rechte Licht. Ihre Präsentation auf einer wichtigen Messe soll modern, zeitgemäß, hochwertig, effizient – und dabei noch kostengünstig sein?

Dann sollten Sie uns Ihr Vertrauen schenken und gemeinsam mit uns einen Messefilm für Ihren perfekten Messeauftritt produzieren. Wir realisieren für Sie die optimale Präsentation Ihres Unternehmens in faszinierenden bewegten Bildern und haben immer neue Ideen parat. Zum Beispiel:  

  • Nutzen Sie einen vorab produzierten Messetrailer als Einladung für Ihre Kunden.
  • Dokumentieren Sie den Aufbau Ihres Messestandes zum Beispiel mit einem Zeitraffervideo, zeitnah binden wir diesen Special Effect in Ihr Multimediaprojekt ein.
  • Wir dokumentieren Ihren besonderen Messeauftritt - auch gerne in 3D-Technik. Nutzen Sie bei einer anschließenden Briefing-Aktion diese Dokumentation und legen eine 3D Brille bei... Ihre Kunden und besonders die Neukunden werden Sie in bester Erinnerung behalten.
  • Gerne übernehmen wir die Betreuung Ihrer Multimediapräsentationen.

Lassen Sie sich von uns im Vorfeld beraten, damit Ihr Messefilm optimal in Ihren Stand integriert werden kann.

 

Ein Beispiel: 

Für den Hamburg Marathon 2007 haben wir die offizielle DVD produziert. Diese konnte von den Läuferinnen und Läufern bestellt werden. Jeder Teilnehmer wurde an mindestens vier Streckenabschnitten in dem persönlichen Video gezeigt.

Der Gesamtfilm hat eine Spielzeit von 60 Minuten.                                                                  Als Ausschnitt zeigen wir den Opener-Trailer.

Idee, Konzept, Drehbuch, Regie und Produktion:                                                                  Video Promotion, Manfred Teichmann